Der Menübringdienst in Oberösterreich – Geschichte

Die Mahlzeit Vertriebs GesmbH wurde im Jahre 1998 als Kooperation der folgenden großen oberösterreichischen Sozialorganisationen gegründet:

  • Österreichisches Rotes Kreuz
  • Volkshilfe OÖ
  • Samariterbund OÖ
  • Hilfswerk OÖ

Ziel dieser vereinten Bemühung war es, den Gemeinden in der Region ein leistungsstarker Partner in der Aktion „Essen auf Rädern“ mit schockgefrosteten Menüs in bester Qualität zu sein und alle Bürgerinnen und Bürger Oberösterreichs mit heißen Mahlzeiten zu versorgen. Der Menübringdienst kann dabei auf eine Erfolgsgeschichte mit ständiger Ausweitung und Weiterentwicklung des Angebots zurückschauen.

Die aktuellen Gesellschafter sind nun RK, ASB, VH und Gourmet Menü Service.

Entwicklung der Mahlzeit Vertriebs GesmbH

Seit Beginn wird das Tiefkühlprogramm „À la carte“ in allen Gemeinden Oberösterreichs angeboten. Inzwischen vertrauen zahlreiche Städte und Gemeinden in OÖ die Versorgung  „täglich heißer Menüs“ ihrer Bürgerinnen und Bürger der Fa. Mahlzeit an. Kundinnen und Kunden schätzen reichhaltige Auswahl und gesunde Menüs für verschiedene Bedürfnisse.

Menübringdienst mit modernster Technik

Zuverlässige Zustellung sowie beste Qualität der Speisen für Oberösterreich sind unser täglicher Anspruch. Deshalb arbeiten die Mitarbeiter der Mahlzeit Vertriebs GesmbH permanent an der Weiterentwicklung der Zustellsysteme und an der Ausstattung mit modernster Technik (neue Tiefkühlfahrzeuge, neue entwickelte „Heiß und Gut“-Fahrzeuge).

Das Mahlzeit-Team konnte im Juni 2003 außerdem in ein neues Betriebsgebäude übersiedeln und verfügte seitdem über adäquate Kühl- und Tiefkühlräume, sowie entsprechende Manipulationsflächen für die Zusammensetzung und Aufbereitung der Menüs. Lassen auch Sie sich von unserem Menübringdienst beliefern und probieren Sie Frische und Qualität!

Ausbildung des Teams vom Menübringdienst

Auch unser Team hat sich zum Ziel gesetzt, sowohl durch ständige fachliche Aus- und Weiterbildung als auch durch soziale Kompetenz der Kundschaft die optimale Betreuung zukommen zu lassen. Dabei setzt unser Menübringdienst auf eine vertrauensvolle Partnerschaft mit Gemeinden, Sozialorganisationen sowie Bürgerinnen und Bürgern in Oberösterreich.